Die FDA (Food and Drug Administration, zu Deutsch, amerikanische Gesundheitsbehörde) listete diese Entwicklung als Medizinprodukt Klasse 1 zur Schmerzbehandlung. Klasse 1 bedeutet in dem Fall, dass die Anwendung der Pflaster für den Anwender ungefährlich sei. Bei den tausenden von Anwendern, wurden auch noch keine Nebenwirkungen festgestellt.

FGX Press Powerstrips helfen täglich tausenden Menschen, die unter Schmerzen leiden, als alternative und natürliche Methode zur Schmerzlinderung.

Anfang Dezember 2014 gab es einen interessanten TV-Bericht über die Powerstrips. Anmerkung: Bei manchen Analysen wurden die amerikanischen mit den europäischen Pflastern verwechselt. In den für Europa gelieferten Produkten befindet sich kein Capsaicin. Dieses Chiliextrakt findet man in handelsüblichen Wärmepflastern, Rheumasalben und ähnlichen Produkten, die zur Wärmebildung eingesetzt werden, aber nicht in den Powerstrips für Österreich und Europa. Capsaicin wird als Arzneimittel eingestuft und wäre in Europa zulassungspflichtig. Für die Powerstrips benötigt man keine Zulassung, es ist kein Medikament. Seit 19.12.2014 haben die Powerstrips auch die europäische CE-Kennzeichnung.

In einer hochmodernen Einrichtung hergestellt, nutzen PowerStrips die Vorteile von Spitzentechnologie und uralten Kräuterheilmittel, um eine sichere, natürliche Lösung für Ihre regelmäßige Schmerzlinderung zu liefern.

Machen Sie die Powerstrips zu der Lösung für Ihren regelmäßigen „Schmerzmanagement“ Bedarf. Die in der Herstellung der PowerStrips enthaltenen natürlichen Elemente, wie Germanium, Marines Phytoplankton und roter Ginseng helfen dabei, die optimale vorübergehende Linderung Ihrer häufigen Beschwerden zu unterstützen. Sie helfen, die natürliche Wärme und Energie des Körpers auf die Bereiche des Körpers umzuleiten, auf welchen die PowerStrips zum Einsatz kommen. Eine natürliche Klebeschicht macht die Powerstrips auch sicher für den täglichen Gebrauch.

Die drei wesentlichen Bestandteile sind:

Meeres Phytoplankton als Grundstein unser aller Leben. Es beinhaltet alle essentielle Aminosäuren sowie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente wie z.B.: B1, B2, E, Selen, Zink, Magnesium, Calcium, Eisen. Dies sind auch wichtige Bestandteile zur Verarbeitung von Stress.

Roter Fermentierter Koreanischer Ginseng enthält 32 verschiedene Arten von Saponinen. Er wird ebenfalls als Stärkungsmittel für mehr Energie und Ausdauer verwendet. Trägt zur Schmerzlinderung sowie einer Verbesserung des Immunsystems bei.  Auch werden dem Ginseng noch viele andere gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt.

Im Ginseng befindet sich als Inhaltsstoff auch natürliches Silber. 

Silber hat bekanntlich antibakterielle und desinfizierende Wirkung, es dient der Keimfreiheit des Pflasters und beschleunigt auch die Stammzellenbildung und somit zur Wundheilung.

Die äußere Schicht der PowerStrips enthält elementares Germanium das mit dem Körper nicht in Berührung kommt. Sie reflektiert die vom Körper ausgestrahlten Wärmewellen zurück in den Körper. Diese körpereigene Infrarot-Energie erhöht sanft die Gewebetemperatur ähnlich wie eine Infrarotkabine und führt zu einer besseren Durchblutung und Versorgung der Zellen mit Sauerstoff und Nahrung. Diese Infrarotwärme ist so sanft, dass sie tiefer ins Gewebe eindringen kann als z.B. die hohen Temperaturen in der Sauna.

Die Original FGXPress PowerStrips™ sind vielseitig einsetzbar:

Im Alltag: bei Verspannungen, Stress und für einen spürbar höheren Energielevel. Sie unterstützen den Körper bei der eigenen Entgiftung, stärken, regenerieren, unterstützen und beeinflussen unser System positiv

Langzeitanwendungen haben sich nicht nur bei Blutdruck in Kombination mit basischem Wasser bewährt. Z.B. auch bei Hautproblemen, Cellulitis, Kopfschmerzen und zur Blutzuckerregulierung

Sie müssen nicht krank sein, um von den Nährstoffen zu profitieren. Energie regulierende Maßnahmen oder ein schönes, gesundes Hautbild können auch gesunde Menschen brauchen. Die geniale Wirkung macht sich nach einigen Anwendungen bemerkbar, bei manchen Personen sogar nach einem Tag. 

Den Anstieg Ihres Energieniveaus bemerken Sie rasch, probieren Sie es aus. 

Kann die Wirkung nachgewiesen werden? Bei den PowerStrips™ handelt es sich um eine Hybrid-Technologie in Form beschichteter Pflaster. Bei körperlichen Problemen oder Energiemangel ist es sehr ratsam, einen nicht nur pharmazeutisch orientierten Arzt, sondern zusätzlich einen Heilpraktiker oder Gesundheitsberater aufzusuchen. Lassen Sie sich einen Tropfen Blut abnehmen, betrachten Sie diesen gemeinsam unter dem Dunkelfeld-Mikroskop. Vor und nach der Anwendung und vergleichen Sie das Vorher-Nachher-Bild Ihrer Mikrozirkulation.

Um eine optimale Unterstützung zu erzielen, ist es ratsam, ihren Gesundheitsberater in einem persönlichen Gespräch, diese Pflaster genau erklären zu lassen. Die Anwendung ist einfach, aber bedarf einiger Hinweise um das maximale Optimum herauszuholen. Sie lassen sich prima zu einer laufenden Therapie beim Arzt, Heilpraktiker, Physiotherapeuten oder Masseur einsetzen. Nutzen sie die Gelegenheit und informieren sie sich. Es wird ihrem Wohlbefinden und ihrer Gesundheit auf natürlicher  Weise unterstützen. Für Informationen stehe ich ihnen auch jederzeit gerne zur Verfügung.